Sicherheit

Ihre Gesundheit ist das Wichtigste. Deshalb gibt es an Bord alles was nötig ist um Sie im Ernstfall bestmöglich zu versorgen. Auf der Mein Schiff 1 und 2 finden Sie auf Deck 4 im Treppenhaus A und auf der Mein Schiff 3 bis 6 auf Deck 4 ebenfalls beim Treppenhaus A ein modernes Hospital. Dieses mit ist vorrangig deutschen Arzneimitteln ausgestattet. Deutsche Schiffsärzte und ausgebildeten Krankenschwestern kümmern sich um Sie. Zu der Ausstattung des Hospitals gehören ein Warte-, Sprech- und Behandlungszimmer, sowie Röntgen- und Beatmungsgeräte.

Die Sprechzeiten finden Sie im Tagesprogramm.

Wir empfehlen den Abschluss einer privaten Auslandskrankenversicherung, da auf einem Kreuzfahrtschiff die Behandlung ähnlich einem Privatarztbesuch in einem Drittland ist. Deutsche Gebührenrichtlinien und deutsche Krankenversicherungen finden hier leider keine Anwendung. Die Abrechnung erfolgt per Bordkarte, mit einer Versichertenkarte ist dies leider nicht möglich. Sollte ein Risikofall vorliegen wird der Patient am nächsten Hafen ausgeschifft. Falls Sie sich in ärztlicher Behandlung befinden sollten Sie bei Reiseantritt den Schiffsarzt kontaktieren. Dialysen können nicht an Bord durchgeführt werden.